Woche 7: @patti_mz – Patrick | #WirSindPiraten #RoCur

Vielen Dank an Daniel für die Tweets der letzten Woche. Seine Tweets als Kurator können auch nochmals nachgelesen werden (via Storify). Als siebenter in der Reihe der KuratorInnen heißt Patrick willkommen.

Patrick_profil

Wer bis Du, was machst Du in der Piratenpartei?

Patrick, 27 Jahre, Rheinhesse und Stellvertretender Vorsitzender des großartigen Kreisverbandes Piratenpartei Rheinhessen, Mitglied seit 2009, betreue einige Twitter- und Facebookaccounts für die PIRATEN, Mitglied AG Presse RLP, AG Website RLP und so Dinge eben.

Wie ist der Name deines Twitteraccounts?
@patti_mz

Wie ist dein Wiki-Benutzername?
patti_mz

Was verbindet dich mit der Piratenpartei?
Die freiheitlich-liberale Ausrichtung mit einem großen Augenmerk auf die soziale Ausrichtung der Bundesrepublik Deutschland. Stichwort: BGE. Gleichzeitig engagiere ich mich stark für den Datenschutz und die Reformierung des Urheberrechts.

Warum engagierst Du Dich für die Piratenpartei?
Weil ich die Zukunft Deutschlands entscheidend zum besseren verändern möchte.

Welchen Bereich in der Piratenpartei magst du am liebsten und warum?
Wir haben in Rheinland-Pfalz und Rheinhessen sehr viele großartige Piraten die erkannt haben, dass LQFB gegen unsere eigenen Grundsätze verstößt und versuche im gesamten inhaltlich und organisatorisch zu helfen.

Was sind deine ultimativen Piratenpartei-Tipps?
Selten ist es ein Shitstorm wert, dass man ihn ernst nehmen oder beachten sollte. Man sollte weniger über die Piraten als über die programmatische Ausrichtung diskutieren.

Welche Piraten sollte man als Pirat deiner Meinung nach unbedingt auf Twitter folgen? Warum?
Am besten denjenigen, die sich für die Inhalte der Partei einsetzen und nicht denjenigen, die meinen jeden Shitstorm mitmachen zu müssen. 100 Tweets am Tag sind kein Qualitätsmerkmal. Fr die anderen gibt es die Funktion „Unfollow“

Advertisements